Blockflöten/Ausbildung 

Der Musikverein Harmonie Boke freut sich immer über Nachwuchsmusiker!

Blockflötenunterricht

Seit mehreren Jahren bietet der Musikverein "Harmonie" Boke Kindern ab 6 Jahren das Erlernen der Blockflöte an. Zu zweit werden sie bei uns durch eine Flötenschule geführt. In dieser Zeit sammeln die Kinder erste Erfahrungen mit dem Notensystem und werden in ihrer musikalischen Bildung gefördert. Im Anschluss besteht die Möglichkeit ein weiteres Instrument zu erlernen und mit diesem in das Jugendorchester einzusteigen. Diese Option haben schon viele Kinder genutzt. Bei Interesse können Sie sich gerne an unsere Ansprechpartnerin Maren Kieneke (info@harmonie-boke.de) wenden.

 

Ausbildung

Bei uns können Kinder ab ca. 9 Jahren bei qualifizierten Lehrern ein Instrument erlernen. Der Unterricht erfolgt i.d.R. im Einzelunterricht, sodass auf jedes Kind individuell eingegangen werden kann.

Zurzeit bilden wir in den folgenden Instrumenten aus: Flöte, Klarinette, Trompete, Flügelhorn, Saxophon, Tenorhorn, Euphonium, Posaune und Tuba sowie im Schlagwerk.

Das Instrument wird aktuell vom Verein kostenlos gestellt und auch einen Großteil der Unterrichtskosten trägt der Verein. Der Einstieg ist bei uns jederzeit möglich.

Die Ausbildung zielt darauf ab, am Jugendorchester und anschließend am großen Orchester teilzunehmen.

Für uns hört die Jugendarbeit hier nicht auf. Wir bereiten die Schülerinnen und Schüler auf D-Lehrgänge vor und sorgen mit gezielten Thementagen für eine musikalische Weiterbildung.

 

Möchten Sie mehr darüber wissen?

Einmal jährlich bieten wir einen Tag der offenen Probe an, bei dem die aktiven Musiker ihr Können präsentieren, Instrumente ausprobiert und Informationen erfragt werden können.
Oder schauen Sie einfach bei einer unserer Proben vorbei (immer freitags, 19.00 Uhr im
Pfarrheim Boke).
Bei Interesse können Sie sich auch hier gerne an unsere Ansprechpartnerin Maren Kieneke (info@harmonie-boke.de) wenden.